Schulbank trifft Werkbank

Wir bringen die Themen des Handwerks in die Schule und den Unterricht

Ob Mathematik, Deutsch, Ethik, Geografie, Kunst, Physik oder Chemie: Ausgerichtet an den aktuellen Lehr- und Bildungsplänen, zeigt "Handwerk macht Schule" mit alltagsnahen und lebensweltorientierten Fragen die Themenvielfalt, die das Handwerk bietet. Dabei geht es um mehr als um Mörtel, Malerpinsel, Mehl oder Maulschlüssel. Es geht um Zukunft, Innovationen und Nachhaltigkeit. Kurz: Wir verdeutlichen, dass das Handwerk Tradition und Innovation auf einzigartige Weise miteinander verbindet. So begeistern wir Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen für die Themen des Handwerks.

Gebündelt zu Unterrichtseinheiten stellen wir dafür Lehr- und Lernmaterialien bereit, die unmittelbar im Unterricht eingesetzt werden können. Neue Materialien kommen stetig hinzu. Damit ist "Handwerk macht Schule" für euch "die Wissensmacht von nebenan".

Neueste Unterrichtsmaterialien und Fachartikel

Hans Peter Wollseifer

Hans Peter Wollseifer

Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH)

Die große Vielfalt handwerklicher Berufe zeigt ihre Innovationskraft, ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit, zum digitalen Fortschritt oder zur Mobilität der Zukunft – das ist wichtig, um Wirtschaft im Alltag heute zu verstehen. Und das ist wichtig, damit junge Frauen und Männer eine fundierte Berufsentscheidung treffen können. „Handwerk macht Schule“ ist hier etwas ganz Besonderes. Nun kommt keine Lehrkraft mehr an den Themen des Handwerks vorbei. Das ist großartig.

Manuela Härtelt-Dören

Manuela Härtelt-Dören

Präsidentin Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Kunst, Biologie, Wirtschaft: Lehrkräfte in allen Fächern auf Themen des Friseurhandwerks aufmerksam zu machen ist uns ein wichtiges Anliegen. „Handwerk macht Schule“ bietet uns dazu die Gelegenheit.

Dipl.-Betriebsw. (FH) Marcus Nachbauer

Dipl.-Betriebsw. (FH) Marcus Nachbauer

Bundesinnungsmeister, Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk

Unsere Themen des Gerüstbauer-Handwerks anschaulich und lebensnah an Schülerinnen und Schüler heranzutragen ist uns wichtig. Deshalb sind wir ein Teil der „Handwerk macht Schule“-Welt. Darauf sind wir sehr stolz.

Birgit Jünger

Birgit Jünger

Referatsleiterin Marketing im Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Mit „Handwerk macht Schule“ sind wir Teil eines neuen Portals, das die Ziele im Rahmen unseres Bildungsengagements perfekt transportiert. Es bietet uns die Möglichkeit, Materialien rund um unsere Themen aus den Bereichen Wasser, Wärme, Luft einem großen Kreis von Lehrkräften zur Verfügung zu stellen.

Hans Auracher

Hans Auracher

Vizepräsident des Zentralverbandes der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) und zuständig für das Ressort „Kommunikation & Berufsbildung“.

Gemeinsam mit Eduversum und Lehrer-Online entwickeln wir schon seit 2016 erfolgreich Bildungsmaterialien. Diese stellen wir in unserem Bildungsprojekt „An den Schaltstellen der Zukunft“ Lehrenden und Lernenden zur Verfügung. Für uns als einer der größten Zentralverbände des Handwerks uns war es deshalb selbstverständlich, auch bei „Handwerk macht Schule" dabei zu sein.

Michael Jäger

Michael Jäger

Geschäftsführer Eduversum GmbH

Ich freue mich sehr über unser neues Portal „Handwerk macht Schule". Mit ihm kommen nun alle Schülerinnen und Schüler in ihrer Schulzeit mit den Themen des Handwerks in Berührung. Die Lehr- und Lernmaterialien sind praxisnah und an der Lebenswelt orientiert. Aber vor allem bringen sie die Themen des Handwerks in den Fachunterricht. Das ist in der Bildungslandschaft bisher einmalig.

Anbieter

Beteiligte Verbände