Wirtschaft und Ökonomie

  • Unterrichtseinheit "Rechnungen verstehen und selbst erstellen"

    In der Unterrichtseinheit erlernen die Schülerinnen und Schüler das praktische und theoretische Wissen und die Fähigkeiten zum Lesen, Verstehen und Erstellen von Rechnungen.

    Mehr
  • Unterrichtseinheit "Nachhaltigkeitsmotor Handwerk"

    In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung von Umweltschutz kennen, übertragen die Erkenntnisse auf das Handwerk und entdecken so, wie die Nachhaltigkeitsziele von Handwerksbetrieben umgesetzt und unterstützt werden.

    Mehr
  • Unterrichtseinheit "Hidden Champions und innovatives Unternehmertum"

    Diese Unterrichtseinheit adressiert das Thema Unternehmertum am Beispiel von versteckten Weltmarktführern vor dem Hintergrund von Innovation und Beschäftigungsformen. Anhand des Wirtschaftsbereichs Handwerk werden zudem Möglichkeiten beruflicher Selbstständigkeit thematisiert.

    Mehr
  • Handwerk im allgemeinbildenden Unterricht

    Fachartikel "Handwerk liegt in der Natur des Menschen"

    Der Wirtschaftsbereich Handwerk kann den allgemeinbildenden Unterricht bereichern und weist viele Bezüge zu Lehrplänen auf. Dieser Fachartikel verweist auf entsprechende Möglichkeiten, widmet sich der Ausbildung im Handwerk und stellt es in seiner Vielschichtigkeit als attraktiven Berufszweig vor.

    Mehr

Überall steckt Wirtschaft drin

Mit dem Smartphone und E-Scooter können die meisten Jugendlichen problemlos umgehen. Beim richtigen Umgang mit Geld besteht jedoch immer noch Nachholbedarf. Gleiches gilt für die Frage, was das Handwerk mit Wirtschaft zu tun hat. Was alles hinter dem dahintersteckt, bleibt ist vielen Jugendlichen unklar. Dabei hat das Handwerk mehr mit Wirtschaft zu tun als man denkt: Geschäftsmodelle müssen entwickelt, Lieferketten aufgestellt, Wartung und Reparatur sichergestellt, Kundenwünsche berücksichtigt und Mitarbeiter beschäftigt werden. Die kleinen und mittleren Betriebe des Handwerks bieten hier die ideale Projektionsfläche, um sämtliche wirtschaftlich relevanten Themen und Fragestellungen praxisnah zu beleuchten.

Denn Wissen aus den Bereichen Wirtschaft und Ökonomie ist elementar, um die Herausforderungen der aktuellen sowie zukünftigen Arbeits- und Lebenswelt zu bewältigen. Die moderne Welt ist durch wachsende wirtschaftliche Vernetzung gekennzeichnet. Wirtschaftliche Anforderungen werden in zahlreichen Lebensbereichen vielfältiger und komplexer. Darüber hinaus verändert sich die Arbeitswelt in ihren Strukturen, Prozessen und Beziehungen. Hierbei haben neue, digitale Technologien ebenso Einfluss, wie das Zusammenspiel von Qualifikation und Arbeitsorganisation.

Um heute und in Zukunft selbstbestimmt leben zu können, müssen Schülerinnen und Schüler sich bereits in ihrer Schulkarriere mit wirtschaftlichen Fragestellungen und wirtschaftlichen Zusammenhängen befassen. Denn ökonomische Bildung kann dazu beitragen, Lösungen für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen zu finden, wie die Klimafrage, Fragen zur sozialen Sicherung und auch die digitale Zukunft. Dabei ist ein alltagstauglicher und lebensweltorientierter Ansatz essenziell. Hier bieten die Themen aus der Welt des Handwerks einen geeigneten Ansatz.

Die Materialien rund um das Thema Wirtschaft und Ökonomie

Welche volkswirtschaftliche Bedeutung hat das Handwerk? Warum muss man arbeiten? Was ist der Unterschied zwischen brutto und netto? Wie macht man ein Produkt am Markt bekannt und erfolgreich? Was gehört auf eine Rechnung? Wie könnte das Erwerbsleben in der Zukunft aussehen? Dies sind einige der Fragen, die in diesem Themenkomplex zu Unterrichtseinheiten gebündelt sind. Lebensbezug und Alltagsnähe werden dabei groß geschrieben. Neben der Frage der ökonomischen Bedeutung des Handwerks in Deutschland und seine Rolle als zentraler Arbeitgeber und Innovationsmotor, geht es auch um Themen aus den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Ausgerichtet an praktischen Beispielen aus dem Handwerk, stehen immer auch Fragen der Angebotserstellung, der Preiskalkulation oder des Managements von Einnahmen und Aufgaben im Mittelpunkt.

Jede Unterrichtseinheit dieser Rubrik bietet neben Arbeitsblättern auch einen detaillierten Ablaufplan und Hinweise zum Lehrplanbezug sowie den zu fördernden Fach-, Medien- und Sozialkompetenzen. Ergänzt werden die Unterrichtseinheiten von Sachinformationen. Sie liefern interessante und wertvolle Hintergrundinformationen aus der Welt der Wirtschaft und können als Vorbereitung für den Unterricht oder als Recherchematerial genutzt werden.

Neue Unterrichtseinheiten und Fachartikel kommen regelmäßig hinzu.

Unterrichtseinheiten und Fachartikel

Ergänzende Unterrichtseinheiten von Lehrer-Online

Portalanbieter


Kooperationspartner


Blitzumfrage