Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

  • Unterrichtseinheit "Smart Cities: vernetzt, digital, nachhaltig"

    Unterrichtseinheit "Smart Cities: vernetzt, digital, nachhaltig"

    Die Schülerinnen und Schüler lernen in dieser Unterrichtseinheit ausgehend vom Begriff "Internet der Dinge" die zentralen Eigenschaften und Merkmale von Smart Cities kennen. Die Aspekte Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Sicherheit und gesellschaftliche Teilhabe beleuchtend, geht es um die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation von Städten im Verbund mit der Rolle, die Menschen hier spielen. So entwickeln die Lernenden unter anderem eigene Ideen für ihren Heimatort auf dem Weg zur Smart City. Mehr
  • Videoproduktion 'House of Smart Living | Handwerk macht Schule

    Unterrichtseinheit "Videoproduktion 'House of Smart Living'"

    Kühleschränke, die Kochrezepte entsprechend des Essensvorrats auf das Smartphone schicken, oder Spiegel, die aktuelle Nachrichten oder den Wetterbericht anzeigen: Mit diesem Unterrichtsmaterial erstellen die Lernenden ein eigenes Video zum Thema "Smart Home und Smart Living". Auf diese Weise setzen sie sich handlungsorientiert mit den Merkmalen eines Smart-Homes auseinander und eignen sich Kenntnisse in der Videoproduktion an. Damit erlangen sie Fachwissen und Medienkompetenz. Mehr
  • Unterrichtseinheit Leseverstehen und Analyse zu "Handwerk im Alltag"

    Unterrichtseinheit "Was hat das Handwerk eigentlich mit mir zu tun?"

    Mit der folgenden Unterrichtseinheit machen sich die Schülerinnen und Schüler den hohen Stellenwert, den das Handwerk in ihrer alltäglichen Lebenswirklichkeit einnimmt, bewusst – durch gezieltes Leseverstehen und Recherchieren sowie durch Karikatur- und Grafikanalysen. Sie erfahren, welche Zukunftschancen mit einer Aus- und Weiterbildung im Handwerk verbunden sind und erkennen darüber hinaus die Bedeutung des Handwerks für Wirtschaft, Gesellschaft und kulturelles Erbe. Mehr
  • Unterrichtseinheit "Das Handwerk als Nachhaltigkeitsmotor"

    In dieser Unterrichtseinheit zum Thema "Handwerk als Nachhaltigkeitsmotor" lernen die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung von Nachhaltigkeit sowie verschiedene nachhaltige Handlungsmöglichkeiten im Handwerk kennen. Lehrkräften stehen hierbei drei Arbeitsblätter mit Lösungen zur Verfügung. Mehr

Gesellschaften verstehen und Zukunft gestalten

Deutsch, Geschichte, Kunst, Geografie, Politik: Die Geistes- und Gesellschaftswissenschaften liefern eine Fülle an Anknüpfungspunkten für das Handwerk und seine Rolle in kulturellen, wirtschaftlichen sowie sozialen Prozessen und in den sozialen Strukturen. Damit kann das Handwerk realitätsnahe Projektionsflächen bieten, um gesellschaftswissenschaftlich fundierte Entscheidungsprozesse über aktuelle Probleme und Herausforderungen zu veranschaulichen.

Heute und in Zukunft soll für jeden ein gutes Leben möglich sein. Zur Bewältigung dieser Aufgabe leistet das Handwerk einen unverzichtbaren Beitrag, der im Rahmen der geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächer bereits in der Schule beleuchtet werden kann: Ganz gleich ob zu Themen wie demografischer Wandel, soziale Gerechtigkeit und gesellschaftliche Teilhabe, Einfluss der Massenmedien, Nachhaltigkeit, Klimawandel, Energiewende oder Mobilität: Anhand von Beispielen aus dem Handwerk können gesellschaftliche Entwicklungen und Systeme aufgezeigt, reflektiert und kritisch beleuchtet werden. Auf dieser Grundlage erarbeiten sich die Lernenden Orientierungs- und Handlungswissen über und für die Gesellschaft. 

Die Materialien rund zu geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Themen

Das hier zu Unterrichtseinheiten gebündelte Material zeigt die thematische Vielfalt des Handwerks vor dem Hintergrund der geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Fächer auf. Lebensbezug und Alltagsnähe wird dabei groß geschrieben. Was ist Schönheit und welchen Einfluss haben Massenmedien auf den Schönheitsbegriff? Wie kommuniziert man klar und deutlich miteinander? Was hat die Gewinnung von Erzen und Edelmetallen mit sozialer Gerechtigkeit zu tun? Worin liegen die Chancen aber auch Herausforderungen des digitalen Wandels? Wie argumentiert man sachlich? Diese und weitere Themen stehen im Mittelpunkt.

Jede Unterrichtseinheit bietet neben Arbeitsblättern auch einen detaillierten Ablaufplan und Hinweise zum Lehrplanbezug sowie die zu fördernden Fach-, Medien- und Sozialkompetenzen. Flankiert werden die Unterrichtseinheiten von Sachinformationen. Sie liefern interessante und wertvolle Hintergrundinformationen aus der Welt der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften und können als Vorbereitung für den Unterricht oder als Recherchematerial genutzt werden. Neue Unterrichtseinheiten und Fachartikel kommen regelmäßig hinzu.

Unterrichtseinheiten und Fachartikel

Portalanbieter


Kooperationspartner